Parodontalchirurgie

Bei einer chronischen Parodontitis werden für den Patienten optimale Mundhygieneverhältnisse geschaffen, d.h. übermäßig tiefe Zahnfleischtaschen werden durch die elektrische Laserbehandlung reduziert und pseudosterilisiert. Verbliebene Beläge werden auf der Zahnwurzeloberfläche entfernt (Wurzelglättung). In diesem Zusammenhang führen wir ästhetische Eingriffe am Zahnfleisch ebenso wie Mundschleimhautplastiken durch.

Hier finden Sie uns!

 

 


Am roten kreuz Krankenhaus

Eine strategische Allianz für
die optimale ambulante und
stationäre Behandlung.